Wissenschaftliche Beiträge

 

 

Symposium Medical  (Berliner Medizinische Verlagsanstalt GmbH)

Ausgabe : 14. Jahrgang 2003

Thema:    Hypnosetherapie bei Schmerzen

(zum Lesen des Beitrages bitte  die blaue Schrift anklicken)

Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin
Ausgabe Oktober 2003

Thema:    Nonverbale Faktoren in der therapeutischen Kommunikation am

                  Beispiel chronisch Schmerzkranker

(zum Lesen des Beitrages bitte  die blaue Schrift anklicken)

Symposium Medical  (Berliner Medizinische Verlagsanstalt GmbH)

Ausgabe : 15. Jahrgang 2004

Thema:    Selbsmanagement - ein unbeachteter Königsweg in der Medizin 

(zum Lesen des Beitrages bitte  die blaue Schrift anklicken)

 

Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin
Sonderdruck H 7775; Juli/Aug./Sept. 2005
Thema:    Interdisziplinäre Schmerzmedizin:

                  Psychosomatische und psychosoziale Konzepte

(zum Lesen des Beitrages bitte  die blaue Schrift anklicken)

 

www.coaching-magazin.de
Ein Dienst des Coaching Report - www.coaching-report.de - von Christopher Rauen, erschienen November 2006

Thema:    COACHING - AUCH FÜR ÄRZTE, ZAHNÄRZTE UND PSYCHOTHERAPEUTEN ?

                  Artikel von und für Coachs

(zum Lesen des Beitrages bitte  die blaue Schrift anklicken)


 

Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen seit 1995 zu den Themen:
· Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
· Verhaltensmedizin
· Therapeut-Patient-Beziehung, therapeutische Kommunikation (verbale und nonverbale

  Gestaltungsprinzipien,   Erwartungshaltung, Compliance/Motivation)
· Schmerz-Chronifizierung
· Chronischer Kopfschmerz
· Chronischer Rückenschmerz
· Ängste (inkl. vor Prüfungen, bzw. diagnostischen und therapeutischen Eingriffen)
· Entspannungsverfahren, Stressmanagement
· Traditionelle (klassische) Hypnose
· Moderne Hypnose (Hypnotherapie)
· Imagination von Medikamentenwirkungen, Placebo-Effekt
· Kurzpsychotherapie
· Ressourcen in der Medizin unter besonderer Berücksichtigung von Naturheilverfahren,

  Psychosomatik und   Psychotherapie
· Naturheilverfahren
· Lachen und Humor
· Gewichtsreduktion und Gewichtskontrolle
· Gestörtes Ernährungsverhalten
· Selbstmanagement, Prävention
· Burn-Out-Prävention und -Therapie

 

Veröffentlichte Kurzfassungen überregionaler Veranstaltungen
· Thema: „Die Kommunikation des chronisch Schmerzkranken aus hausärztlicher und psychotherapeutischer

  Sicht unter besonderer Berücksichtigung niedergelassener Ärzte und Psychologen“. Vortrag, gehalten am

  03. 10. 1996 auf dem Symposium „Hypnose und Schmerz“ der Deutschen Gesellschaft für Hypnose,

  Bad Lippspringe.
· Thema: „Chronisch Schmerzkranke aus hausärztlicher und psychotherapeutischer Sicht unter besonderer

  Berücksichtigung niedergelassener und klinisch tätiger Ärzte“. Vortrag, gehalten am 21.06.1997 auf der   

  Arbeitstagung der Deutschen Gesellschaft für ärztliche Hypnose und autogenes Training, Schmitten.
· Thema: „Intuitiv zum Wohlfühlgewicht - Hypnose zur Gewichtsreduktion und Gewichtskontrolle“.

  Workshop, gehalten am 07.11.1997 auf den Hypnotherapie Tagen (M.E.G.) Bad Orb.
· Thema: „Effektivitätssteigerung durch allgemeine und spezielle interpersonelle Strategien“.

   Vortrag, gehalten am 26.02.1999 auf dem Deutschen Schmerztag 1999, Frankurt a. Main.
· Thema: „Effizienzsteigerung in der Schmerzmedizin“. Vortrag, gehalten am 13.03.1999 auf dem

  Symposium „Schmerz und Psyche“ des Kongresses des Zentralverbandes der Ärzte für Naturheilverfahren,

  Freudenstadt.
· Thema: „Hypnose und Selbstmanagement bei Kopfschmerzpatienten“. Vortrag, gehalten am 09.10.1999

  auf dem Symposium „Kopfschmerz“ des Kongresses des Zentralverbandes der Ärzte für Naturheilverfahren.

  Freudenstadt.

· Thema: „Hypnose und Autogenes Training – zwei empirische Wege in der Psychotherapie“. Vortrag,

  gehalten am  29.10.2001 auf der Medizinischen Woche in Baden-Baden im Rahmen der Vortragsreihe der

  Ärztegesellschaft für Erfahrungsheilkunde e.V. (50 Jahre Erfahrungsheilkunde – ein Beitrag zur modernen

  Medizin)
· Statement auf der Pressekonferenz zur Eröffnung des 103. ZÄN-Kongresses am 04.10 2002
· Statement auf der Pressekonferenz zur Eröffnung des 104. ZÄN-Kongresses am 28.02.2003
· Thema: „Hypnotische Verfahren bei funktionellen Erkrankungen“. Vortrag, gehalten am 05.11.2003

  auf der Medizinischen Woche in Baden-Baden im Rahmen der Vortragsreihe der Ärztegesellschaft für

  Erfahrungsheilkunde  (Die funktionellen Erkrankungen).

 

Statements, Interviews und Berichte in den Medien

· „Expertentipps zur Ernährung - Präventionswoche ’95“. (Telefonaktion des Gießener Anzeigers am

   24.10.1995)
· „Ernährungsexperten standen Rede und Antwort“. (Gießener Anzeiger, 25.10.1995)
· „Sogar Genuß ist eine gute Medizin“. Kolloquium in der Schmerzambulanz des Krankenhauses

   Balserische Stiftung.   (Gießener Anzeiger,   02.12.1997)
· „Heilung durch Hypnose“ .(TV-Beitrag von RTL „Punkt 12“ am 10.11.1998)
· „Experten beantworten alle Fragen über Schmerzen.

  (Telefonaktion der Wetzlarer Neuen Zeitung am 10.12.1998)
· „Am Redaktionstelefon gaben 5 Experten Schmerzpatienten gute Tipps“.

  (Wetzlarer Neue Zeitung, 12.12.1998)
· „Tagung stellt Therapie bei chronischem Schmerz vor“. (Oberhessische Zeitung, 19. 03. 1999)
· „Vision: Ein Refugium für den allerletzten Schmerz“. (Oberhessische Zeitung, 22. 03.1999)
· „Schmerzpatienten den ‘‘Ärztemarathon‘‘ ersparen – Schmerzsymposium am Krankenhaus“.

  (Oberhessische Zeitung, 23.03.1999)
· „Tempelschlaf der Schmerzen lindert – Schmerztherapeutisches Kolloquium im Krankenhaus“.

  (Oberhessische   Zeitung 22.10.1999)
· „Durch Fantasie zur individuellen Traumfigur – Symposium mit Dr. med. Dipl. oec.troph.

  Peter Loebel, im Alsfelder Krankenhaus“. (Oberhessische Zeitung, 14.01.2000)
· „Mit ‘‘Kranichhänden“ gegen den Kopfschmerz. Schmerztherapeutisches Kolloquium im Alsfelder

  Krankenhaus zeigt alternative Möglichkeiten zur Schmerzbehandlung auf“. (Oberhessische Zeitung,

  27.03.2000)
· „Hypnose in der ärztlichen Praxis“. (Interview in der Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren, 41, 2, 2000,

  80 – 81)
· „Hypnose – Kontakt zum Unterbewußten“. (R. Elle, AGIL - das Magazin der Deutschen Schmerzliga,

  04 /2000, 4 –   9)
· „Interdisziplinäre Behandlungsmodelle chronischer Kopf- und Rückenschmerzen“. (Ärztezeitschrift für   

  Naturheilverfahren 41, 5, 2000, 320 – 321)
· „Mit Hypnose anfangen, gesünder zu leben (Loebel stellt alternative Therapie bei Arteriosklerose vor)   

  (Oberhessische Zeitung, 19.05.2000)

·  "Hypnose bei koronarer Herzkrankheit". (Kongresszeitung des 99.ZÄN-Kongresses vom 14.-20.09.2000

   in Freudenstadt)
· „Editorial: Ein neues ZÄN-Vorstandsmitglied stellt sich vor“. (Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren

  41, 6, 2000,   331)
· „Lernen, wieder auf die inneren Stimmen zu hören. Kolloquium: Mit Hypnose Übergewicht behandeln“.   

  (Oberhessische Zeitung 19.01.2001)
· „Stressmanagement für die Praxis“. (Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren, 42, 2, 2001, 146)
· „Psychosomatische Grundversorgung in der Praxis“. (Kongreß-Zeitung des 100. ZÄN-Kongresses

  in Freudenstadt   vom 22. – 28.03.2001)
· „Wege aus dem Stress“ (ZDF-Sendung „Gesundheit“. Ausstrahlung am 19.12.2000)
· „Editorial: Psychotherapie - Ballast für ärztliche (Naturheil-) Verfahren?“

  (Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin,   42, 6 , 2001, 369 – 370)
· „Nie mehr Schmerzen. 100 Schmerzspezialisten... die besten Adressen in Deutschland“.

  (Lenz... für die besten   Jahre, Juli 2001, 40-49).
· „Sanfte Medizin 2001: Selbsthypnose... damit der Geist den Körper heilt“. (BIlD-Zeitung, 25.08.2001)
· „Sprechstunde – 1000 Tipps für den gesunden Schlaf (TV-Beitrag des Bayerischer Rundfunk,

  Ausstrahlung am   09.10 und 17.10.2001). Als Videokassette über die Bayerische Rundfunkwerbung

  erhältlich.
· „Schlafstörungen – natürlich behandeln“. (Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin,

  42, 12, 2001, 862)
· „Wundermittel – Top oder Flop“? (TV-Beitrag des SWR: „Familienrat – der Ratgeber für die ganze Familie“,

  28.02.2002)
· „Fit in den Frühling“. (Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin, 43, 5, 2002, 310)
· Pressekonferenz zur Eröffnung des 103. ZÄN-Kongresses am 04.10.2002
· „Editorial: Sän beim ZÄN oder Selbstmanagement ärztlicher Naturheilverfahren – sich selbst und dem

  Patienten zuliebe“. (Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin, 44, 1, 2003,  1 –2)
· Pressekonferenz zur Eröffnung des 104. ZÄN-Kongresses zum Leitthema „Rückenschmerz

  – vernetzte   Therapiekonzepte“ am 28.02.2003)
· „Rückenschmerzen – aktuelles Schwerpunktthema auf dem 104. ZÄN-Kongreß in Freudenstadt“

  (Ärztezeitschrift   für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin, 44, 4, 2003, 232 – 235)
· „Der neue Arbeitskreis Kurzpsychotherapie im Gespräch. Interview. (Ärztezeitschrift für

  Naturheilverfahren und Regulationsmedizin, 44, 9, 2003, 636 – 637)
· „Der 105. ZÄN-Kongreß in Freudenstadt – eine Nachlese“. (Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren,

  44, 11, 2003,   767 – 771)
· „Editorial: Am Ende ...?“ (Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin,

  44, 12, 2003, 869 – 870)

· Placebo-Effekt: „die innere Apotheke“. Kongreß-Kurznachrichten des 106. ZÄN-Kongresses

  ärztlicher Naturheilverfahren/Regulationsmedizin, Ausgabe 3, 29.02.2004. Medizinisch Literarische

  Verlagsgesellschaft mbH Uelzen 

·      „Placebo – ein starkes (Naturheil-) Verfahren“. Interview mit R. Wörz und D.P. Loebel 

       (Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin, 45, 3, 2004. 138 – 140)

· Sanfte Medizin gegen Schmerzen“ (tina für die Frau von heute,  Nr.38, 08.09.2004, 60 – 61.

· Grußwort: Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile und Ordnung ist das halbe

  Leben.“ (Symposium Medical, Sonderausgabe, 2004, 3 – 4)

· „Editorial: Coaching  - auch für Ärzte?“ (Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren und

  Regulationsmedizin, 45, 10, 2004, 619 – 620)

·         · „Gastbeitrag: Ordnungstherapie bringt Körper und Seele wieder ins Gleichgewicht“

  (In: M. Adler & C. Schöllmann: Naturheilkunde in der Praxis – bewährte Rezepte gegen häufige

  Krankheiten, Ärztliche Praxis, München, 2004, 37 - 38

· „Traumroute aus dem Dschungel - Therapieprinzip Hypnose"
  Badische Zeitung, 30.10.2006

 

Publikationen (Auswahl)
· Adipositas-Therapie in Trance: ein hypnosetherapeutisches Konzept zur Gewichtsreduktion und

  Gewichtskontrolle.   Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren 39, 2 (1998), 92 –94
· Vom Frust-Esser zum Lust-Esser: (STR-) ESS-management durch Selbsthypnose. Workshop,

  gehalten am   05.11.1998 auf den Hypnotherapie-Tagen (M.E.G.) in Bad Orb als VHS.Kopie erhältlich

  bei der video cooperative- ruhr, Dortmund.
· Die Kommunikation mit dem chronisch Schmerzkranken aus (haus-)ärztlicher Sicht. Ärztezeitschrift für   

  Naturheilverfahren 40, 2 (1999), 76 – 82
· Kommunikation und Hypnose – grundlegende Strategien in der Arzt-Patient-Interaktion am Beispiel

  chronisch   Schmerzkranker. Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren 40, 9 (1999), 638 – 646
· Hypnose und Selbstmanagement bei gestörtem Ernährungsverhalten und Übergewicht.

  Posterdemonstration vom   02.- 04.03.2000 auf dem Deutschen Schmerztag 2000 in Frankfurt/Main.
· Hypnose – wesentliche Aspekte einer natürlichen Behandlungsmethode. Ärztezeitschrift für

  Naturheilverfahren 41,  8 (2000), 566 – 570
· Schmerztherapie – eine interdisziplinäre Aufgabe, Teil I, zusammen mit F. Kohl. Ärztezeitschrift für   

  Naturheilverfahren 42, 12 (2001), 843 – 848
· Hypnose und autogenes Training – zwei empirische Wege in der Psychotherapie. Vortrag,

  gehalten am 29.10.2001   auf der Medizinischen Woche in Baden-Baden im Rahmen der Vortragsreihe

  der Ärztegesellschaft für   Erfahrungsheilkunde e.V. (50 Jahre Erfahrungsheilkunde –

  ein Beitrag zur modernen Medizin), Audio-Aufzeichnung   (Karl F. Haug Verlag, Heidelberg)
· Schmerztherapie – eine interdisziplinäre Aufgabe, Teil II, zusammen mit F. Kohl. Ärztezeitschrift für   

  Naturheilverfahren 43, 5 (2002), 273 – 283
· Schmerz lass nach! – Hypnosetherapie bei Schmerzen, Teil I: Symptomorientierte Strategien.

  Symposium Medical   13 (2002), 11-12
· Schmerz lass nach! – Hypnosetherapie bei Schmerzen, Teil II: Problemorientierte Strategien.

  Symposium Medical   14 (2003), 22 – 23
· Bridge over troubled health (Hypnose). Vortrag gehalten am 03.10.2003 auf dem 105. Kongreß des   

  Zentralverbandes der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin e.V. in Freudensatdt.   

  Audio-  Aufzeichnung (AV-Recording Service, Roge).
· Psycho-biologische Methoden in der Revitalisierung. Vortrag, gehalten am 04.10.2003 im Rahmen

  der Vortragsreihe   zum Leitthema Revitalisierung auf dem 105. Kongreß der Ärzte für

  Natuheilverfahren und Regulationsmedizin e.V.   In Freudenstadt. Audio-Aufzeichnung,

  (AV-Recording Service, Roge.)
· Nonverbale Faktoren in der therapeutischen Kommunikation am Beispiel chronisch Schmerzkranker,

  inkl. Kommentar   R. Wörz. Ärztezeitschrift für Naturheilverfahren 44, 10 (2003), 671-681
· Hypnotische Verfahren bei funktionellen Erkrankungen. Vortrag, gehalten am 05.11.2003 auf der

  Medizinischen Woche in Baden-Baden im Rahmen der Vortragsreihe der Ärztegesellschaft für

  Erfahrungsheilkunde e.V. (Die   funktionellen Erkrankungen). Audio-Aufzeichnung

  (Karl F. Haug Verlag, Stuttgart).
· Selbstmanagement – ein unbeachteter Königsweg in der Medizin. Symposium Medical  15  (2004), 4-6

· Placebo: ein starkes (Naturheil-) Verfahren – wissenschaftliche Erklärungen. Vortrag,

  gehalten am 27.02.2004 auf dem 106. KongreßZentralverbandes der Ärzte für Naturheilverfahren und

  Regulationsmedizin e.V. in Freudenstadt/Schwarzwald. Audio-Aufzeichung (AV-Recording Service, Roge)

· Ressourcen – zentrales Konzept in der (psychosomatischen) Medizin. Vortrag, gehalten am 29.02.2004 im

  Rahmen der Vortragsreihe zum Leitthema „Energie und Information in der Medizin“ auf dem 106. Kongreß

  des Zentralverbandes der Ärzte für Naturheilverfahren und Regulationsmedizin e.V. in Freudenstadt.

  Audio-Aufzeichnung (AV-Recording Service, Roge)

· Nora und Fury finden viele Wege zum Ziel. Behandlung einer 16-Jährigen mit Bettnässen sozial unsicherem

  Verhalten und Akne. In: H.Ebell & H. Schuckall (Hrsg.): Warum therapeutische Hypnose – aus der Praxis

  von Ärzten und Psychotherapeuten. Pflaum Verlag, München (2004) S. 437 – 457.

· Coaching - auch für Ärzte, Zahnärzte und Psychotherapeuten?

  coaching-magazin, November 2006 (www.coaching-report.de)